Diese Website verwendet Cookies um Dienstleistungen und personenbezogene Anzeigen anzubieten, sowie Besucheranalysen zu erstellen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen sie dem zu.
Zustimmen Mehr Informationen

Wohnimmobilie - Wohnung 55m² in Grasse

veröffentlicht (Grasse, Alpes Maritimes, Frankreich)
  •   Preis: 850 € / monat
Personen: 4
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
55 m2

Immobilieninformationen

Referenznummer 1140974

Wohnimmobilie - Wohnung 55m² in Grasse.


Liveonriviera.com übernimmt keine Gewähr oder Verantwortung für die bereitgestellten Informationen oder die Richtigkeit der Immobilienbeschreibungen. Bitte kontaktieren Sie die Immobilienagentur für Einzelheiten und weitere Informationen.

Eigenschaften Eigenschaften

Personen: 4
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Wohnfläche ca.: 55 m2

Ausstattung Ausstattung

Zustand Zustand

Sehr guter Zustand

Grasse

Grasse ist eine malerische Stadt im Landesinneren in einer Höhe von etwa 300 m und befindet sich 15 km nördlich von Cannes. Mit der Côte d'Azur und den umliegenden Hügeln bietet sie eine atemberaubende Landschaft. Die Geschichte der Stadt geht auf das 7. Jahrhundert zurück, als sich die ersten Bewohner hier ansiedelten.

Old city of Grasse by Ivan Matthieu via Flickr CC BY-ND 2.0
Grasse by Alessandro Prada via Flickr CC BY-SA 2.0

Seit dem 16. Jahrhundert, mit dem Aufkommen der Mode parfümierter Handschuhe, wurde Grasse zum Zentrum der französischen Parfümindustrie und entwickelte allmählich seinen internationalen Ruf als Parfümhauptstadt der Welt.

Es gibt verschiedene Versionen, wie Grasse zu seinem Namen kam. Laut einer Geschichte bezieht sich die Benennung der Stadt auf den lokalen weichen Boden (Französisch grasse = klebrig, glatt), der sehr fruchtbar ist und hervorragende Bedingungen für den Anbau von Blumen bietet. Kein Wunder, dass mehr als zwei Drittel der natürlichen Aromen Frankreichs, darunter einheimische Arten von Jasmin, Rosen, Veilchen, Lavendel und sogar die für das weltberühmte Chanel N ° 5 verwendeten Blüten hier werden angebaut und geerntet.

Umgeben von Feldern mit Blumen und schönen öffentlichen Parks, wie dem Jardin des Plantes und dem Parc du Château de Mouans-Sartoux, könnte Grasse die am süßesten riechende Stadt Europas sein - Duftwasser, das auf den Straßen der Stadt versprüht werden gewährleistet, dass der schöne Duft von Jasmin, Rosen, Veilchen und Lavendel hier allgegenwärtig ist.

Der Besuch historischer Parfümhersteller wird Ihre Sinne mit dem köstlichen Duft von traditionell hergestellten Parfüms, Kosmetika und Seifen fesseln. Die größten historischen Parfümfabriken, wie Galimard, Fragonard und Molinard, bieten kostenlose Führungen an. Diese Touren werden in mehreren Sprachen im Verlauf des Tages angeboten. Sie werden Wissenswertes über die Geschichte des Parfüms und verschiedene, bei der Kreation und Produktion von Duftstoffen beteiligte Verfahren erfahren. Verpassen Sie nicht Ihren persönlichen Parfüm-Workshop, wo Sie zum Schöpfer Ihres eigenen einzigartigen Dufts werden!

Place du Cours in Grasse by Piet Theisohn via Flickr CC BY-SA 2.0

Unternehmungen in Grasse

Erfahren Sie mehr und kreieren Sie Ihr eigenes einzigartiges Parfüm

Für die Geschichte des Parfüms ist das Musée International de la Parfumerie sozusagen die Bibel der Branche. Kostenlos zu besichtigen sind Ausstellungsstücke zu Parfüms aus 3000 Jahren, von den ältesten Zeiten bis in die Gegenwart. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie einen Blumengarten mit einem Gewächshaus mit aromatischen Pflanzen besuchen.

Bringen Sie das originellste Souvenir aus Grasse - erstellen Sie Ihren eigenen persönlichen Duft! Regelmäßige Workshops in Grasse, in denen man Parfüms kreiert, werden von Galimard und Molinard angeboten. Vergleicht man die Preise, so bietet die Werkstatt Galimard die besseren Preise und größeren Mengen an Duftstoff (100 ml für 45 €, im Vergleich zu 50 ml für 59 €). Wenn Sie vergessen, den Workshop im Voraus zu buchen, aber doch noch teilnehmen möchten, bietet Molinard für 30 € eine Option an, um ein schnelles 30-Minuten-Parfüm mit einer begrenzten Anzahl von Duft zu kreieren.

Fragonard Perfume FactoryMuseum by Dennis Jarvis CC BY-SA 2.0
Galimard Pafumery © Live on Riviera

Erkunden Sie die Altstadt von Grasse

Die Altstadt von Grasse wird Sie mit ihren engen Gassen, steilen alten Treppen, die sich zu großen Plätzen hin öffnen, den mittelalterlichen Ruinen sowie Gebäuden aus dem 17.- 18. Jahrhundert in den Bann ziehen. Einer der Höhepunkte des alten Teils der Stadt ist Notre Dame du Puy, die Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert (umgebaut im 17. Jh.), wo sich gleich drei Rubens-Gemälde befinden. Hinter der Kathedrale bietet sich Ihnen eine herrliche Aussicht nach Norden auf die umliegenden Hügel.

Notre Dame du Puy cathedral by Jean louis Zimmermann via Flickr CC BY 2.0
Grasse Old town by David Fisher via Flickr CC BY 2.0

Genießen Sie das Panorama

Durch die Lage auf einem Hügel bietet sich in Grasse ein atemberaubender Blick auf die Landschaft, über das Mittelmeer und die ländliche Umgebung, und zwar von verschiedenen Standpunkten aus, wie dem Place du Cours und dem Garten der Fürstin Pauline, der Schwester von Napoleon.

Grasse by Tony Bowden via Flickr CC BY-SA 2.0

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Grasse

Gorges du Verdon - der Grand Canyon von Frankreich

Um in den Genuss des Wanderns mit einer herrlichen Aussicht zu kommen, sollten Sie zum Gorges du Verdon fahren, der als höchster und schönster Canyons Europas, mitten in der Region Provence, den Alpen und der Französisch-Riviera gelegen, bekannt ist. Mit seinen gigantischen Kalksteinklippen in einer Länge von 50 km, die in den Fluss Verdon geschnitten sind, und einer Tiefe, die an einigen Stellen 700 Meter beträgt, wurde der Verdon im Jahr 1990 zu einem Naturdenkmal erhoben, und die Schlucht genießt seitdem das Label "Grand Site de France". Ob Wandern, Rafting, Kanu fahren, klettern oder Chillen im reinen Wasser des Sees von Sainte Croix, des größten der Verdon-Seen: Sie können die Verdon-Schlucht in vielerlei Hinsicht für sich entdecken.

Gorges du Verdon © Live on Riviera

Gourdon

Neugierig, wie eines der schönsten Bergdörfer in Frankreich aussieht? Besuchen Sie Gourdon, das als das schönste Bergdorf der Region erachtet wird. Mit einer Lage des Gemeindegebiets von bis zu 1300 m über dem Meeresspiegel bietet Gourdon einen fantastischen Blick auf das Loup-Tal und die Cote d'Azur. Gehen Sie zu dem Informationszentrum am Hauptplatz und fragen Sie nach einem Guide, der Sie zum Wasserfall Saut du Loup bringt. Für nur 1 €pro Person gelangen Sie zu dem Punkt, von dem Sie einen Blick über die gesamte Region von Loup haben.

Gourdon © Live on Riviera
Eating with the great view © Live on Riviera

St. Cezaire Caves

Erkunden Sie als eine außergewöhnliche Reise in die Tiefen der Erde die Höhlen von St. Cezaire Caves. Diese schönen Höhlen erstrecken sich bis zu 40 Meter unter der Erde und sind von Februar bis November für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Karte wird geladen...

11 Ähnliche Immobilien